UNSERE THERAPEUTEN

Der Banyan Tree Spa Tradition folgend, werden alle Angsana Spa Therapeuten speziell geschult. Die Ausbildung an den akkreditierten Banyan Tree Spa Academies in Phuket, Thailand, und Bintan, Indonesien, umfasst mindestens 350 Stunden und beruht auf einem strengen Lehrplan. Die Banyan Tree Spa Academy Phuket wurde 2001 gegründet. Sie ist vom thailändischen Bildungsministerium und dem Gesundheitsministerium offiziell anerkannt. Hier erhalten die angehenden Therapeuten durch ein vielfältiges Angebot an Schulungen eine hervorragende Grundlage für ihren Beruf. Damit stellt die Banyan Tree Spa Academy sicher, dass jeder Einzelne von ihnen im Angsana Spa ein Höchstmaß an Servicequalität liefert. Jeder Kurs ist auf 40 Teilnehmer begrenzt, um die persönliche Entwicklung jedes Auszubildenden zu fördern.

Im Dezember 2003 wurde auf der indonesischen Insel Bintan eine zweite Spa Academy eröffnet. Ähnlich wie bei der ersten Spa Academy in Phuket werden in der Einrichtung indonesische Spa-Therapeuten ausgebildet, um einen hohen Servicestandard zu gewährleisten und die globale Expansion von Banyan Tree Spa zu unterstützen.

Im selben Jahr dehnte das Banyan Tree Spa seine Präsenz auf China aus, um dort engagierte chinesische Spa-Therapeuten bestens darauf vorzubereiten, den hohen Servicestandard bei einem Aufenthalt in einem unserer Banyan Tree Spas in China zu erfüllen. Um das hohe Niveau der Spa-Behandlungen kontinuierlich beizubehalten, besuchen Ausbilder regelmäßig die Spa-Zentren auf der ganzen Welt. Auf diese Weise werden die Fähigkeiten der Therapeuten durch neue Kenntnisse und Techniken auch nach ihrem Abschluss ständig weiterentwickelt.

Großer Wert wird dabei auf die Philosophie des Spas, das Servicekonzept und ein finessenreiches und einfühlsames Banyan Tree Spa-Erlebnis gelegt, um eine gleichbleibend hohe Servicequalität sicherzustellen.

Während ihrer Ausbildung werden die Therapeuten mit allen Facetten der Spa-Behandlung vertraut gemacht. Dabei erhalten sie Kenntnisse über die Anatomie des Menschen, wichtige Druckpunkte, moderne und traditionelle Massagetechniken, verschiedene Behandlungsmethoden je nach Körpergewicht und Körpertyp, Verständnis für die Haut (Epidermis) und Kenntnisse über Gesichtsbehandlungen. Die Therapeuten verstehen sich auch auf die Eigenschaften einzelner Kräuter und Gewürze und die Zubereitung von Wirkstoffen für die Spa-Behandlung. Sie werden darin geschult, jeden einzelnen Gast mit der für Angsana charakteristischen Begrüßung im Spa willkommen zu heißen, damit dieser sich dort sofort wohlfühlt, und lernen, die Behandlungsräume und Spa-Pavillons vorzubereiten.

Potenzielle Therapeuten durchlaufen zunächst ein strenges Auswahlverfahren, bevor sie für die Ausbildung an der Akademie angenommen werden. Dabei werden sie auf intuitive Fähigkeiten, Serviceeinstellung, Begeisterung, Einfühlungsvermögen und Lernbereitschaft geprüft. Die Therapeuten stammen aus thailändischen, indonesischen und chinesischen Provinzen und werden vor Ort eingestellt.